KAB Fastenessen am 11.03.2018

Auch dieses Jahr fand wieder das Fastenessen der KAB St. Konrad statt, zum ersten Mal im Altenheimsaal. Traditionell stand Erbsensuppe mit Wiener auf dem Speiseplan, von der über 80 Portionen ausgegeben wurden. Für die kleinen Besucher wurde alternativ Wiener mit Semmel angeboten. Bei der Bewirtung der Gäste halfen zwei Firmlinge fleißig mit. Der Erlös der Aktion kommt dieses Jahr der Jugendarbeit der Pfarrei zugute.


Text: Britta Heger Fotos: Tony Eckstein
13. März 2018