Senioren: Seniorennachmittag am 11.04.2018

Zu einem abwechslungsreichen Unterhaltungsnachmittag bei Kaffee und Kuchen lud die Pfarrei die Senioren im April wieder in den Saal des Seniorenheimes. Insgesamt kamen ca. 60 Senioren, darunter auch viele Heimbewohner. Die Gäste freuten sich über das tolle musikalische Programm, dass das »Basalttrio« mit Reinhard, Barbara und Klaus aus Parkstein bot. Das Trio spielte mit Gitarre, Akkordeon und Kontrabass bekannte Schlager aus den Siebziger und Achtziger Jahren zum Mitsingen und das selbst komponierte Lied: »D`Bergstoiner«, das mit viel Beifall bedacht wurde. Karl Feneis, der sich unter den Gästen befand, ließ auf besonderen Wunsch seinen »Fischerberg-Jodler« erschallen.

Für die Bewirtung der Senioren und die Tischdekoration mit gelben Blumen und Servietten in zarten Frühlingsfarben, war wie immer das Team vom Sachausschuss Caritas und Soziales, unter Leitung von Johanna Laumer verantwortlich. Mit lustigen Geschichten und genügend Zeit zur Unterhaltung, verging der Nachmittag für die Senioren wie im Flug.




Bilder und Text: Gaby Narozny
23. April 2018