KAB: Gebet für den Frieden am 27.09.2018 mit Brigitte Träger

FRIEDEN … in unserer Welt oftmals nur ein frommer Wunsch – im Großen wie im Kleinen.

Am Donnerstagabend versammelten sich zahlreiche Gläubige in der Konradskirche zum Beten für den Frieden in der Welt.Brigitte Träger fand zu Beginn sehr einfühlsame Worte und machte auf die Möglichkeit zur Beichte aufmerksam, die von den Besuchern zahlreich wahrgenommen wurde.
Um 18:00 Uhr begann der Rosenkranz, den Herr Siegfried Träger vorbetete und seine Frau gesanglich unterstützte. Danach wurde die Heilige Messe gefeiert, die Brigitte Träger musikalisch gestaltete. Pfarrer Lukas hielt eine sehr beeindruckende Predigt über die Botschaft Marias in den Fatima-Erscheinungen.Nach der Messe spendeten Pfarrer Lukas und Pater Mejo den Gläubigen den Eucharistischen Einzelsegen. Höhepunkt und Abschluß bildete die Prozession der Fatima-Madonna durch die Kirche.„Mögen allen Menschen Zeiten des Friedens und der Freiheit, Zeiten der Wahrheit, der Gerechtigkeit und der Hoffnung beschieden sein.“



Text: Britta Heger Fotos. Tony Eckstein
6. Oktober 2018