Seniorennachmittag am 15.01.2020

Im Januar lud die Pfarrei die Senioren und Heimbewohner, ein letztes Mal vor dem Umzug in das neue Seniorenheim, zum Unterhaltungsnachmittag ein.
Mit dem Lied »Neujahrswunsch« und guten Wünschen für das neue Jahr, begrüßte das Team vom Sachausschuss Caritas und Soziales, unter Leitung von Johanna Laumer und zusammen mit Dekan Johannes Lukas, die zahlreichen Gäste im Seniorenheimsaal. Für die tolle musikalische Unterhaltung sorgte das Basaltduo mit Barbara Reichl und Reinhard Hauer und bot mit vielen bekannten Liedern, auch die Gelegenheit zum Mitsingen.
Die Senioren ließen sich Kaffee und Krapfen schmecken und freuten sich über gute Gespräche und vorgetragene lustige Sketche und Gedichte.
Das Team vom Sachausschuss, das viele Jahre für die Organisation der Unterhaltungsnachmittage, die Bewirtung und die schöne Saaldekoration verantwortlich war, verabschiedete sich im Laufe des Nachmittages von den Senioren im Saal. Mit dieser Veranstaltung endete die Arbeit des eingespielten Teams. Dekan Lukas sagte den Mitarbeiterinnen Johanna Laumer, Gaby Narozny, Berta Zeinz, Edeltraud Bodensteiner, Agnes Hartwig, Rosemarie Schmidt, Gertraud Gallitzdörfer und Xaver Spies für alle Arbeiten ein herzliches Vergelt`s Gott. Er überreichte als Dank für die treuen Dienste und für die Vielzahl der verschiedensten Veranstaltungen jedem ein Geschenk der Pfarrei.
Johanna Laumer wies auf den ersten Termin des Seniorentreffs St. Konrad, am 12.2. um 14.30 Uhr im Cafe Hägler hin. Gemeinsam sangen alle am Ende des schönen Unterhaltungsnachmittages das Lied »Wir sind Senioren«.



Text + Bilder: Gaby Narozny
25. Januar 2020